Pflegebett

Ein Pflegebett wird bald notwendig. Auf jeden Fall wichtig ist ein elektrisch verstellbares Kopfteil. Je nach Zustand des Kindes und je nachdem, ob das Pflegebett auch zur Krankengymnastik genutzt wird, sollte auch die Größe und Belastbarkeit entsprechend sein. Dieses Bett ist für ein recht mobiles Kind bis zum Boden absenkbar, damit das Kind alleine rein- und rauskrabbeln kann. Auch sehr gut für die meisten unserer Kinder: Plexiglas statt Gitterstäbe. So kann sich das Kind nicht in den Stäben verheddern, sich an den Stäben nicht verletzen und die Eltern behalten Einblick in das Bett und können einen eventuellen Krampfanfall sofort erkennen.